0

„Yes we femme…äh…can!“

Carolin Henseler ist TV-Journalistin und Moderatorin und hat bereits für viele große Sender, u.a. ARD, ZDF und ProSieben, gearbeitet. Sie engagiert sich aktiv als Speakerin in unserem Frauennetzwerk und plädiert dafür, dass wir Frauen endlich weniger Bescheidenheit üben und sowohl im beruflichen als auch privaten Kontext selbstsicherer auftreten.

Was unterscheidet in deinen Augen Frauen und Männer?

Abgesehen von einem Chromosom sicherlich die Tatsache, dass wir Frauen tendenziell dazu neigen unser Licht unter den Scheffel zu stellen, während Männer selbstbewusster agieren. Teilweise ist uns dieses Verhalten auch anerzogen. Männer machen sich in vielerlei Hinsicht oft weniger einen Kopf, sondern gehen schneller „in medias res“ (inmitten rein). Frauen wägen eher länger ab. Das hat – wie alles – Vor- und Nachteile. 

Bist du gerne eine Frau und wenn ja, warum?

Oh ja! Ich liebe unsere Spezies, weil wir Köpfchen mit Empathie verbinden und uns alle Türen offen stehen. Frauen können 2019 in alle Rollen schlüpfen. Egal ob Studentin, Hausfrau, Femme-Fatale, CEO oder sogar Kanzlerin – Yes we femme…äh…can! ;-). 

Gibt es Situationen in denen du dich als Frau benachteiligt fühlst, privat und/oder beruflich?

Wenn man sieht, dass Frauen in der gleiche Position wie Männer häufig immer noch schlechter bezahlt werden, dann ist das ungerecht. Doch teilweise sind wir an der „Gender Pay Gap“ sogar ein wenig mit Schuld, denn viele Frauen gehen aufgrund ihrer Bescheidenheit auch deutlich defensiver in Gehaltsverhandlungen als Männer.

Stand dir schon mal eine Frau aus Stutenbissigkeit, Neid, Missgunst oder anderen Gründen im Weg?

Natürlich habe ich Stutenbissigkeit, Neid und Missgunst bereits am eigenen Leib erfahren müssen. Gerade in der Medienbranche, in der ich mich bewege, kommt man daran auch kaum vorbei und muss mit gewissen Verhaltensweisen auch erstmal umgehen lernen und sich ein dickes Fell zulegen. Im Weg stand mir am Ende hierdurch aber bisher niemand, denn Qualität, Loyalität und Integrität gewinnen im Kampf gegen Stutenbissigkeit, Neid und Missgunst. 

 

Wie fühlst du dich, wenn du kritisiert wirst?

Wenn ich kritisiert werde nehme ich die Kritik dankend an, um mich zu verbessern. Konstruktive Kritik gibt uns die Chance auf Weiterentwicklung und ich bin dankbar dafür, wenn mich jemand ehrlich und auf wohlwollende Art konstruktiv kritisiert – nur so ist persönliches Wachstum möglich. 

 

Gibt es Dinge, die du an anderen Frauen beneidest und wenn ja, welche?

Klar, an einer beneide ich ihr dickes Haar und die tollen langen Beine, an einer beneide ich ihre Power drei Kinder großzuziehen, dabei eine liebende Ehefrau zu sein und nebenbei noch einen top Job zu machen. Insgesamt finde ich es einfach wunderbar zu sehen, wie viele tolle Frauen es gibt und beneide vor allem unsere Individualität – denn an jeder von uns gibt es im positiven Sinn etwas zu „beneiden“ bzw. zu „schätzen“. Das Wort „schätzen“ gefällt mir in diesem Zusammenhang besser! 

 

Wieso trauen wir Frauen uns deiner Meinung nach oft zu wenig?

Weil es schon als kleines Mädchen anfängt, dass wir als „Gefall-Töchter“ erzogen werden. Und die „Lass das mal den großen Bruder machen“-Mentalität gefühlt mit der Muttermilch aufsaugen und verinnerlichen. Aber nicht zuletzt seit Alice Schwarzer und Co. ist da schon viel passiert, denke ich.

 

 

Was bedeutet für dich Weiblichkeit?

Weiblichkeit bedeutet für mich Empathie, Passion und emotionale Intelligenz. Und den wahren Waffen einer Frau erliegt der stärkste Mann! 😉

 

 

Was würdest du einer heranwachsenden, jungen Frau in Bezug auf ihre Weiblichkeit raten?

Save it & embrace it!

 

Du möchtest dauerhaft über die Kampagne #TOGETHERWEGROW informiert werden? Dann melde dich gleich hier an

Wir organisieren regelmäßige Veranstaltungen um dich mit Gleichgesinnten sowie interessanten Unternehmen zusammenzubringen, zum Beispiel den Business Brunch und die Networking Nights. Dort kannst du nützliche Kontakte sammeln und mit anderen Frauen in einen spannenden Austausch treten.

10 Prozent unserer Einnahmen fließen in den Aufbau von Kinderhäusern in der DACH-Region. Mit deiner Mitgliedschaft leistest du also einen entscheidenden Beitrag zu einem sozial nachhaltigen Projekt, das Kindern eine behütete Zukunft ermöglicht.

Als Mitglied erhältst du Zugang zu ausgewählten Events abseits des Geschäftlichen. Genieße die exklusive Atmosphäre von Fashion Shows, Filmpremieren, Gala Dinner und vielem mehr.

Wir bieten dir eine vielfältige Auswahl an informativen und inspirierenden Workshops zu deiner persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Lerne hilfreiche Skills aus einem breit aufgestellten Angebot an Themenfeldern, die dich auf vielfältige Art stärken und fördern.

Wir freuen uns, dir tolle Rabatte und Vorzüge bei unseren namhaften Partnern abieten zu können. Du bekommst

  • bis zu 60 % im Ingolstadt Village
  • 10 % auf alle Kleingeräte & Retro-Kühlschränke bei SMEG
  • Silver-Status bei allen Accor Hotels weltweit
  • 15 % bei Sixt Mietwagenbuchung weltweit
  • 10 % auf Buchungen bei Aldiana Club Resorts

Triff tolle Frauen aus den unterschiedlichsten Branchen und Lebensphasen sowie faszinierende Experten, Speaker und UnternehmerInnen. Connecte dich, unterstütze andere und werde Teil einer starken, solidarischen Gemeinschaft – ganz getreu unserem Motto #togetherwegrow!

X
X